Ätna: Entdeckung des „Nocellara“ Oliven Öls


Um das Nocellara-Öl zu entdecken, müssen wir in den wunderbaren und einzigartigen Mikrokosmos eintauchen – den Ätna. Hier finden wir verschiedene Klimazonen und unterschiedliche Eindrücke der Vegetation, die sich an dieses spezielle Gebiet angepasst haben. Hier finden wir die Reben, die einige der besten Weine Siziliens liefern, die Eichen und Birken, die schöne Kastanie und […]

Weiterlesen…



Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten auf Sizilien


Willkommen auf Sizilien! Nicht nur eine weitere Insel, sondern ein Planet für sich. Ein weites und abwechslungsreiches Gebiet mit Bergen, Ebenen, Meer, unterschiedlichem Wetter, verschiedenen Bevölkerungen und Dialekten. Es braucht ein ganzes Leben, um diese Welt wirklich im Detail kennen zu lernen! Es ist unmöglich, eine Liste zu schreiben, ohne etwas Besonderes oder Interessantes zu […]

Weiterlesen…



Ätna: Zwischen Mythos und Wirklichkeit


Der Ätna ist nicht nur einer der weltweit führenden Vulkanforschungscluster, sondern auch einer der beliebtesten Urlaubsorte in Sizilien: durch Trekking oder spezielle Fahrzeuge können Sie den Gipfel des Vulkans erreichen. Der Ätna ist auch als Mongibello bekannt, der sich etymologisch vom lateinischen “mons” (Berg) und dem “giabal” (wieder Berg) ableitet. […]

Weiterlesen…



Die Venus Lagune am Kap von Milazzo


Wir haben einen Geheimtipp für euch: Die Venus Lagune am Kap von Milazzo. Im Nordosten Siziliens befindet sich ein eher noch unbekanntes Fleckchen Erde oder bessergesagt ein unbekanntes Fleckchen Wasser, welches nur über einen etwa 20-minütigen Fußweg zu erreichen ist. Am Anfang des Pfades kann man an einem Parkplatz sein Auto stehen lassen. […]

Weiterlesen…



Sizilianisches Olivenöl – Das grüne Gold der Mittelmeerinsel


…wie Frühling in der Nase… Eine Mischung aus frischgeschnittenem Gras, knackigen Artischocken und aromatischen Kräutern springt einem entgegen. Das Öl der Oliven des Ätna wird auf Sizilien so wertvoll, wie Gold angesehen. Sein intensiver Duft und Geschmack macht es zu einem essentiellen Lebensmittel bei den Einheimischen, das aus der lokalen Küche nicht mehr wegzudenken ist. […]

Weiterlesen…



Das erste Mal auf Sizilien? Welche Spezialitäten ihr euch auf keinen Fall entgehen lassen dürft!


Der gesamte Mittelmeerraum hat Gerichte zu bieten, deren Aromen unter der südeuropäischen Sonne besonders intensiv zur Geltung kommen, und die Insel Sizilien stellt hierbei keine Ausnahme dar. Ganz im Gegenteil: Auf seine perfektionierte Küche lässt das Volk nichts kommen. Gutes Essen in angenehmer Gesellschaft gehört hier zum Kulturgut. Auf der ganzen Insel gilt diese Regel, […]

Weiterlesen…



Die 10 schönsten Strände Siziliens


Sizilien ist eines der beliebtesten Reiseziele für den italienischen Sommer. Wegen ihrer herrlichen Strände wird die Insel auch von vielen VIPs heimgesucht und gilt als ideale Urlaubsregion. Vier Strände wurden gerade erst von der FEE (Foundation for Environmental Education) mit der „Blauen Flagge“ ausgezeichnet, welche für die Sauberkeit des Meeres verliehen wird. Zu ihnen gehören […]

Weiterlesen…



Ätna aktuell – Ausbruch vom 28.11.2013 – UPDATE


UPDATE- 28.11.2013 18:45 – Die Überwachungssysteme des  INGV- Observatorium  zeichneten einen plötzlichen Anstieg des vulkanischen Tremors in der Gipfelregion des Vulkans auf, das den Beginn einer neuen Episode von Lava-Fontänen  aus dem „Neuen Südost-Krater, nach 5 Tagen relativer Ruge,  ankündigte.   […]

Weiterlesen…



Golf Resort auf Sizilien


Sizilien – Dolce Vita für den Golfgourmet by Evelyn Gruber   Die Insel der tausend Gesichter entwickelt sich zum Paradies für Golfgourmets Schlanke drei Flugstunden von Österreich entfernt, südwestlich der markanten Stiefelspitze Italiens, liegt die größte Insel im Mittelmeer. Das vegetationsreiche Eiland, flächenmäßig so groß wie Kärnten und Steiermark zusammen, kann sich allerdings nicht nur […]

Weiterlesen…



Der Fluss CIANE und sein Papyrus


Der  “CIANE” ist ein kleiner, aber auch der einzig noch befahrbare Fluss Siziliens. Kurz vor seiner Mündung, [pullquote_left] Der Name CIANE kommt aus dem griechischen (Cyanos) und bedeutet “grünblau” [/pullquote_left]bei den Salinen von Syrakus ins Ionische Meer fliesst der Ciane mit dem Fluss Anapozusammen. Die Ufergebiete (Naturschutzgebiet) der beiden Flüsse sind die einzigen[image][/image] Orte an […]

Weiterlesen…