Ein Spaziergang im Valle del Bove


Valle del Bove bedeutet “Tal des Ochsen”, aber niemand kennt die Herkunft dieses Namens wirklich. Dieses Tal ist eine große Senke an der Ostflanke des Ätna. Es wurde vor ca. 64.000 Jahren nach dem Einsturz der alten Krater – dem sogenannten „Trifoglietto-System“ – aufgrund des Absinkens des östlichen Teils des Vulkans gebildet. Die Caldera des […]

Weiterlesen…




Die Riesen des Ätna – die Geschichte der großen Bäume


Es gibt Riesen auf dem Ätna. Große Wesen welche dich, aufgrund Ihrer Schönheit, atemlos werden lassen.  Haben Sie keine Angst … wir sprechen nicht von Außerirdischen! Es geht um Pflanzen – Bäume, um genau zu sein. Die Riesen des Ätna sind wundervolle uralte Bäume, die von ihrem Platz aus im Wald, Armeen, Könige und Ereignisse […]

Weiterlesen…




Weinlese, eine festliche Tradition am Ätna


Die Weinlese hat in vielen Ländern der Welt Tradition. Für viele Kulturen ist es ein Fest der Freude in der Gemeinschaft. Auf dem Ätna ist die Weinlese ein Fest, das heidnische Rituale mit der Tradition des heiligen Landes des Vulkans verbindet. Noch heute ist die Ernte der Trauben ein beeindruckendes Ereignis. Und vor allem für […]

Weiterlesen…




Vulkan Ätna – 10 Gründe für einen Besuch


Seien Sie nicht überrascht, wenn der Ätna auf Sizilien als weiblich gilt. Für die Einheimischen ist der Vulkan eine Mutter und für diejenigen, die ihn respektieren, kann dieser Berg auch eine Geliebte werden! Es ist schwer, jemanden zu finden, der keinen Grund hat, den Ätna zu besuchen, aber wenn Sie immer noch Zweifel haben … […]

Weiterlesen…