Geheimnisse von Agrigento


Wie schaffen es diese tausendjährigen Tempel, im Laufe der Jahrhunderte Widerstand zu leisten? Was ist der „Brief des Teufels“? Und was haben die Seefahrer mit der blühenden Stadt der Mandelbäume zu tun? Agrigento ist nicht nur eine Bezirkshauptstadt und eine Stadt mit einer reichen alten Geschichte. Hier werden Geheimnisse aufbewahrt, die manchmal verstörend und sicherlich […]

Weiterlesen…




Entdecken Sie die Insel Salina


Salina ist die zweitgrößte Insel der Äolischen Inseln, aber auch die Insel mit dem höchsten Gipfel des Archipels, dem Berg Fossa delle Felci (962 Meter über dem Meeresspiegel). Dies ist auch die einzige Insel der Äolier, die von der Gemeinde Lipari getrennt ist. Sie ist in drei Verwaltungseinheiten unterteilt: die erste Gemeinde Santa Marina Salina, […]

Weiterlesen…




Stromboli, der versteckte Riese


Stromboli ist einer der höchsten Vulkane Europas, obwohl niemand weiß, dass er größtenteils unter der Wasseroberfläche des Tyrrhenischen Meers liegt. Wenn Sie das Meer leeren könnten, würden Sie die 2000 Meter seiner vulkanischen Struktur bewundern können. Aber nur 926 von ihnen sind über der Meeresoberfläche sichtbar. Ein versteckter Riese also. Ein Riese, der niemals schläft. […]

Weiterlesen…




Mit dem Fahrrad, Hubschrauber oder Alpakas – Alternativen auf dem Ätna


Die Schönheit eines Berges wie der des Ätna beruht auf der Tatsache, dass es sich auch um einen aktiven Vulkan handelt. Neben der wunderschönen Landschaft zeigt er auch vulkanische Phänomene, die weltweit einzigartig sind. Der Ätna lässt sich am besten zu Fuß erreichen, indem Sie einfach… laufen. Sie werden jedes Detail dieses großen Vulkans beim […]

Weiterlesen…




Covid, erleben Sie den Ätna in der „orangen Zone“


Sobald die „zweite Welle“ der Covid-19-Pandemie Italien getroffen hatte, hat die italienische Regierung beschlossen, das Land in Zonen zu unterteilen. Jede Zone stellt einen Risikograd dar und unterliegt einigen Einschränkungen, die die menschlichen Bewegungen auf dem Territorium regeln sollen. Rote Zonen befinden sich im „Semi Lockdown“ mit sehr wenigen offenen Plätzen und das Verbot sich […]

Weiterlesen…




Die Weingüter des Ätna, Heimat großartiger Weine


Es ist kein Zufall, dass der Ätna die Heimat großartiger sizilianischer Weine ist. Dass dieser Berg ein Vulkan ist, ist dabei eine wichtige Tatsache. Besonders beim Anbau der Reben. Der vulkanische Boden ist reich an Nährstoffen und die Trauben nehmen diese auf. Dies ist das Element – zusammen mit dem besonderen lokalen Klima – das […]

Weiterlesen…




Eine kurze Übersicht zu den Schlangen des Ätna


Sie werden sie sicher auf dem Ätna treffen. Aber keine Angst, denn sie sind nicht gefährlich – jedenfalls nicht alle. Wir sprechen über Schlangen, diese Tiere sind nicht unüblich auf dem Ätna und sind sehr nützlich für das Gleichgewicht der natürlichen Umwelt. Sie müssen sie nicht fürchten, es sei denn, sie sehen eine der Vipern. […]

Weiterlesen…




Ostern auf dem Ätna – drei Ereignisse die Sie erleben sollten


Nichts ist so eindrucksvoll und charmant wie die Osterwoche in Sizilien. Und wenn Sie diese Woche auf einem aktiven Vulkan feiern, wird dies zu einem einzigartigen Erlebnis. Möchten Sie eine Idee für Ihren nächsten Frühlingsurlaub? Kommen Sie und erleben Sie Ostern auf dem Vulkan Ätna! Jede einzelne Stadt hier zeigt Ihnen gerne ihre Traditionen. Es […]

Weiterlesen…




Ätna Touren ab Catania und Taormina


Sie sehen ihn bereits aus dem Flugzeug, wenn Sie ankommen. Groß, riesig, mächtig, rauchend … aufs Erste scheint er unerreichbar. Obwohl Sie den Vulkan Ätna besuchen möchten, haben Sie möglicherweise nicht die Zeit, da es noch viele andere interessante Orte auf Sizilien gibt. Aber wie kann man den Ätna, den höchsten aktiven Vulkan Europas, verpassen? […]

Weiterlesen…




Die Asche und Lava des Ätna: Wie wird sie verwendet?


Während dieser Weihnachtszeit sind Sie höchstwahrscheinlich in Dutzenden von Geschäften einkaufen gewesen, um das beste Weihnachtsgeschenk zu finden. Und vielleicht haben Sie auch einen Blick in die Schaufenster der Handwerker geworfen und die schönen Becher, die Souvenirs, diese Juwelen aus Lavastein bewundert. Haben Sie schon den Blick auf den Vulkan Ätna gerichtet, der wie immer […]

Weiterlesen…