Ätna Aktuell zum Ausbruch des 18. Januar 2021


Das Nationale Institut für Geophysik und Vulkanologie, „Osservatorio Etneo“, kommuniziert die Analyse der Bilder der INGV-OE-Videoüberwachungskameras, aus der hervorgeht, dass der anhaltende Lavafluss am 20. Januar durch den Lavaüberlauf an der Nordflanke des Südkraters erzeugt wird. Der Lavafluss im Osten kühlt langsam ab. Darüber hinaus setzt sich die schwache strombolianische Aktivität im Südostkrater fort. […]

Weiterlesen…






Ausbruch von 1971 – die Hölle am Ätna


Was 1971 am Ätna geschah, war nicht „nur ein Ausbruch“. Es war ein Teil der Hölle, der auf den Vulkan gefallen zu sein schien. Gleichzeitig war es eine großartige Show der Natur. Damals gab es keine Sicherheitsgesetze, so dass viele Menschen die Möglichkeit hatten, sich der Lava zu nähern und dort Fotos zu machen. Jemand […]

Weiterlesen…






Ätna und Stromboli, welche Verbindung gibt es?


Touristen fragen sich dies des Öfteren, Einheimische hingegen sind sich dessen sicher –  Ätna und Stromboli müssen miteinander verbunden sein. Vielleicht durch einen dünnen, unterirdischen Lava-tunnel.  Es muss eine Verbindung geben, denn ihre Explosionen und Eruptionen treten oft gleichzeitig auf. Es scheint fast, wie ein Echo, wenn einer ruft, und der andere antwortet. Diese Tatsache […]

Weiterlesen…




Vulkan Ätna, neuer Ausbruch des Südostkraters


Etwas ändert sich im Moment im Süd-Osten! Seit Ende November hat sich die explosive Aktivität, die den Gipfel des Ätna seit fast einem Jahr charakterisiert hat, intensiviert. Auch der jüngste der fünf Krater ist nun involviert. Oder sollten wir sagen: vier, da dort oben wirklich etwas los ist. […]

Weiterlesen…




Auf dem Ätna während eines Ausbruchs


Ein Ausbruch. Der Traum aller Touristen, die zum Ätna kommen. Warum sollten Sie sonst einen aktiven Vulkan besuchen? Der Ausbruch ist die Show! Sie betrachten die Krater in der Hoffnung, dass etwas passiert, und beten dafür. Dass Sie dies wirklich miterleben dürfen, ist keine Seltenheit am Ätna. Er ist der interessanteste aktive Vulkan in Europa. […]

Weiterlesen…




Mompileri, der Schrein unter der Lava


Wenn Sie den Ätna besuchen, sollten Sie der Route, der von Lava begrabenen Kirchen folgen. Dies sind faszinierende, mysteriöse Orte, manchmal etwas bedrückend, aber reich an Geschichte – wie das Heiligtum von Mompileri. Es liegt an der Südflanke des Ätnas auf dem Gebiet der Stadt Mascalucia. Es erhebt sich nicht weit von den Monti Rossi-Kratern, […]

Weiterlesen…




Ätna, ein kurzer Ausbruch am 19. April 2020


Eine Reihe von Zufällen, die auf einem aktiven Vulkan wie dem Ätna häufig vorkommen, führten heute – Sonntag, 19. April 2020 – zu einem kurzen, aber intensiven Ausbruch am Gipfel. Bereits um 7 Uhr morgens gab der Vulkan Anzeichen von „Nervosität“ von sich. Dies beunruhigte die Wissenschaftler jedoch nicht so sehr. Tatsächlich ist seit 5 […]

Weiterlesen…