Etna Blog

Die Alcantara - Schlucht aus Lavagestein


Sizilien Reisen


 

Die „Gole dell’Alcantara“ befinden sich im Alcantara – Tal auf Sizilien, nahe des Ätna. Die Schluchten sind bis zu 25 m hoch, meistens 4-5 m und an den schmalsten Stellen nur 2 Meter breit. Der natürliche Canyon ist, entgegen der allgemein verbreiteten Meinung, nicht durch das in den Jahrtausenden durchfließende Wasser des Alcantara – Flusses ausgespült worden. Nach wissenschaftlichen Erkenntnissen sind die Schluchten durch ein Erbeben entstanden, welches eine großes, 300.000 Jahre altes  Basalt – Feld in zwei Teilen brach und das Wasser in die entstandenen Risse fließen konnte.

In der Schlucht beobachtet man an den Wänden aus basaltischer Lava verschiedene Strukturen wie z.B 6-Eckige Säulen, welche durch einen Lavastrom entstanden sind, der langsam abkühlte und in Verbindung mit den einwirkenden Kräften des Wassers prismische Formen gebildet wurden.


 

 





Schreibe einen Kommentar