Aktueller Ausbruch des Ätna 24. Dezember 2018

Kategorien: Ätna Aktivität, Ätna und Umgebung, Blog

Autor: admin Veröffentlicht am: 2018/12/24 Aktualisiert: 2019/01/11


Vulkan Ätna, seitlicher Ausbruch betrifft das Valle del Bove
Das Nationale Institut für Geophysik und Vulkanologie von Catania teilt uns mit, dass der derzeitige Ausbruch, welcher am 24. Dezember 2018 um 11:00 Uhr begann, ein echter Nebenausbruch ist. Eine Vielzahl an eruptiven Höhlen führt vom neuen „South East Crater“ bis nach Serra Giannicola, einem Gebiet, welches im Tal „Valle del Bove“, weit weg von den bewohnten Zentren, ist. Liegt es daran, dass sich neue Höhlen unterhalb des Gipfelkraters geöffnet haben? Im Moment scheint es keine Gefahr für die Bevölkerung zu geben. Lesen Sie in den nächsten Stunden diesen Artikel, um weitere Updates zu erhalten.

An Heiligabend gab es eine überraschende „Geschenkbox“ des Vulkans Ätna, der nach drei Monaten relativ ruhiger eruptiver Aktivitäten am 24. Dezember 2018 um 11:00 Uhr plötzlich explodierte.
Nach Wochen kleiner explosiver und ergiebiger Ausbrüche aus einigen am Rande des neuen Süd Ost Kraters geöffneten Löchern, warf eine starke Explosion am Gipfel des Vulkans eine sehr hohe Aschesäule in den Himmel und der Wind nahm sie mit auf das Ionische Meer.
Die Aktivität wird immer noch von starkem Donnern und einer Reihe von Erdbeben begleitet, welche die gesamte östliche Seite des Ätna betroffen haben. In Erwartung weiterer Informationen des Instituts für Geophysik und Vulkanologie von Catania, werden wir Sie über die Entwicklung des Phänomens und die mögliche Schließung des Flughafens von Catania informieren.

AKTUALISIERUNG UM 14 UHR – DER FLUGHAFEN CATANIA IST GESCHLOSSEN
AKTUALISIERUNG 14:52 – ES GIBT VIELLEICHT 6 NEUE ERUPTIVE RISSE IN DER SÜDOSTKRATERFLANKE
AKTUALISIERUNG 21: 50 – CATANIA FLUGHAFEN WIEDER GEÖFFNET – DIE ERUPTION DER NEUGEBORENEN KRATERN GEHT LANGSAM WEITER

Sizilien Reisen
TAGS: , , , , , , , ,



Schreibe einen Kommentar