Magma versus Lava – Unterschied

Kategorien: Allgemein, Ätna Aktivität

Autor: admin Veröffentlicht am: 2016/09/14 Aktualisiert: 2016/09/14


Wusstet Ihr, dass.. Lava nicht gleich Magma ist. Oft benutzen wir die Begriffe gleichbedeutend. Tatsächlich gibt es aber eine Differenzierung.

Die glühenden Magmamassen befinden sich unter der Erdkruste. Im Ätna befinden sich 3 Magma-Kammern. Die größte dieser drei liegt 30 km tief, die mittlere ca. 10 km darüber und die kleinste ca. 2 km unterhalb des höchsten Punkts des Vulkans. In dieser Kammer sammelt sich das Magma in kleinen Löchern im Gestein.

Bei einem Ausbruch, welcher übrigens auch an seitlichen Stellen des Vulkans vorkommen kann, tritt die Magma aus der Erdoberfläche aus.

Im Moment, in dem Sie freigesetzt wird, handelt es sich um Lava, das Magma verliert dabei seine gasförmigen Bestandteile sowie Wasser. Dies geschieht durch eine Druckentlastung. Lava kann somit als gasfreies Magma bezeichnet werden.

Vereinfacht, im Inneren des Vulkans findet man Magma, sobald es austritt wird dies zu Lava.

Etwas haben die beiden jedoch gemeinsam, beides sind Arten von Gesteinschmelze.

Sizilien Reisen
TAGS: , , , ,



Schreibe einen Kommentar