Neuer Ausbruch Ätna 2015 – 13.05.2015



Neue Eruption des Ätna, ein bemerkenswerter Anblick (siehe Fotos): das erste Mal seit fast 3 Monaten regt sich unser Ätna wieder. Bereits den ganzen Vormittag dauerte die Aktivität nun schon an und der vulkanische Tremor nimmt immer mehr zu. Voraussichtlich wird es auch in den nächsten Stunden zu neuen spektakulären Höhepunkten  kommen. In der letzten Nacht begann der Ausbruch am Südostkrater.

Die Inselbewohner sind dieses Schauspiel seit vor allem seit der häufigen Ausbrüche in den Jahren 2013 und 2014 bereits gewohnt.

UPDATE 14.05.2015

Der Ätna bleibt nach wie vor in “Bewegung”. Auf Grund des nachlassenden Tremors sah es zunächst so aus, als beruhige sich der Vulkan sich wieder. Am frühen Abend des 13. Mai setzte die Aktivität mit fortlaufenden strombolianischen Explosionen und Asche-Emissionen dann aber erneut verstärkt ein.

Auf der unteren Nordostseite des Kegels des Neuen Süd-Ost Kraters (NSEC) ist eine 150-200 m lange neue Eruptionsspalte entstanden, aus der an drei verschiedenen Stellen Lavaströme ausgetreten sind.

Etna Ausbruch 2015

Etna Ausbruch 2015