Ausflug nach Syrakus, Noto und Vendicari

Ausflug Siracusa Noto

Entdecken Sie mit uns Syrakus, Noto und das Naturschutzgebiet Vendicari

begleitet von einem deutschsprachigen Guide. Syrakus, die in der Antike über mehrere Jahrhunderte mächtigste Stadt der damals bekannten Welt, und Noto, eine der spätbarocken Städte des Val di Noto. Zwei eindrucksvolle Orte, die beide von der UNESCO zum Weltklturerbe erklärt worden sind. Dazwischen besichtigen Sie das, aufgrund seiner hohen Wasserqualität mit der „Blauen Flagge“ ausgezeichnete Küstengebiet von Vendicari.

Ganztagestour Tour (ca. 9:00 – 18:30 Uhr)

(Noto, Syrakus/Ortygia und Vedicari)

Das erste Etappenziel ist Noto, wo wir wunderschöne barocke Gebäude besichtigen werden, wie die Kathedrale von Noto, die Chiesa di San Domenico und den Palazzo Villadorata. Im Herzen der Stadt liegt der Corso Vittorio Emanuele. Mit der parallel verlaufenden Via Cavour grenzt er die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt ein.

Ausflug Siracusa NotoVon der Piazza Municipio aus gelangt man über eine breite Freitreppe zum Dom. Der Dom, dessen Entwurf der Kirche Notre – Dame in Versaillles nachempfunden ist, wurde im Jahr 1770 vollendet. Bei einem schweren Erdbeben im Jahr 1996 konnte die große Vierungskuppel nicht standhalten und stürzte mitsamt den Seitenschiffen ein. Zwischenzeitlich originalgetreu wieder aufgebaut, konnte der Dom Anfang des Jahres 2007 wieder feierlich eröffnet werden.

Anschließend geht es ins Naturschutzgebiet Oasi Vendicari (Riserva naturale orientata Oasi faunistica di Vendicari). Dort angekommen, erreichen wir nach einem kurzen Spaziergang den zauberhaften Sandstrand der Tonnara und Torre Sveva. Vendicari gilt als wahres Vogelparadies. Neben einer Vielzahl an Zugvögeln wie Flamingos, Störchen und Kormoranen, lassen sich hier auch Sumpfschildkröten beobachten.

Hier haben Sie die Möglichkeit entweder ein erfrischendes Bad im glasklaren Wasser zu nehmen (wer möchte) oder die ehemalige Thunfischfabrik und Torre Sveva mit dem Guide zu besichtigen. Danach geht es zum Mittagessen in ein Landgasthaus (Agriturismo). Hier genießen Sie ein komplettes Menü sizilianischer Spezialitäten.

Ausflug Siracusa NotoAm Nachmittag fahren wir nach Syrakus, unser letztes Etappenziel. Die Stadt Syrakus wurde 2005 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Syrakus liegt an der südöstlichen Küste Siziliens im Mündungsgebiet der Flüsse Anapo und Ciane. Wir besuchen die Insel Ortigia mit der Kathedrale Santa Maria delle Cologne, gebaut um einen antiken griechischen Tempel, welcher der Athena geweiht wurde. Im Inneren kann man heute noch die Säulen des antiken Tempels besichtigen. Zum Abschluss der Tour besuchen wir die sagenumwobene Fonte Aretusa, eine nahe am Meer gelegene Süßwasserquelle.



Info

  • Tägliche Tour mit deutschsprachigem Guide
  • Der Ausflug ist einfach und für jedermann geeignet.
  • Inklusive Abholung und Drop-off an Ihrem Hotel, Pension, Campingplatz, Ferienhaus, Bahnhof, Hafen usw., im Raum Catania/Taormina. Auch ein Treffpunkt an der Autobahnausfahrt (falls Sie mit PKW von auswärts anreisen) ist möglich.
  • Auf Anfrage stellen wir Kindersitz bzw. Sitzerhöhung zur Verfügung
  • Inklusive 1 kleine Flasche Wasser pro Person.
  • Kinder unter 12 Jahren zahlen 10 Euro weniger
  • Eintrittspreise sind nicht inklusive

Ganztagestour Tour Noto, Syrakus, Ortigia und Vedicari

Dauer: 8 Stunden

  • € 95,00 mit Pickup an Ihrer Unterkunft im Gebiet von Catania
  • € 110,00 mit Pickup an Ihrer Unterkunft im Gebiet von Taormina / Naxos

Inklusive typisch sizilianischem Mittagessen
Preise sind inklusive Mehrwertsteuer und Versicherungsprämie
Stornierung KOSTENFREI bis 15:00 Uhr einen Tag vor Tour Beginn
(ca. 09:00 – 18:30 Uhr)

Reservierung / Buchunghier klicken

Zahlungsmöglichkeiten

In bar an
den Fahrer
Im Voraus per
Banküberweisung
Im Voraus mit
Kreditkarte